Kategorie:
Segment:

Vernetzung & Telematik

Softwaren für die Etablierung Elektronischer Patienten (EPA)- und Fallakten (EFA) zum digitalen Austausch medizinischer Daten zwischen Gesundheitseinrichtungen.
Mehr
Lösungen für die strukturierte Überleitung zur Sicherstellung der poststationären Versorgung.
Mehr
Software für das Anlegen von einheitlichen Patientenidentitäten über System- und Einrichtungsgrenzen hinweg.
Mehr
Software zur strukturierten Dokumentation und Abrechnung von zentral organisierten Behandlungsprogrammen für chronisch kranke Menschen.
Mehr
Systeme zur Unterstützung des Datenaustauschs, der Datenversorgung mehrerer Empfänger oder Subsysteme, der Zusammenführung und Aufteilung von Nachrichten etc..
Mehr
Software zur einrichtungsübergreifenden Recherche von ambulanten ärztlichen und nicht-ärztlichen Leistungserbringern.
Mehr
Die Telematikinfrastruktur vernetzt IT-Systeme, ermöglicht die Verknüpfung verschiedener Quellen und einen systemübergreifenden Informationsaustausch.
Mehr
Telemedizin ist ein Teilbereich der Telematik und dient der synchronen Kommunikation unabhängig von räumlichen und zeitlichen Distanzen.
Mehr
Telemonitoring ermöglicht die Fernuntersuchung, -diagnose und -überwachung eines Patienten mittels Geräten zur Messung von Vitaldaten.
Mehr
Lösungen zur Anbindung von Medizingeräten an das Krankenhausinfomationssystem (KIS) über standardisierte Schnittstellen.
Mehr
Lösungen zur Schaffung von nahtlosen Informationsübergängen zwischen Praxis und Krankenhaus im Sinne einer Optimierung der sektorenübergreifenden Versorgung.
Mehr
Systeme zum Aufbau einer rechnergestützten, automatisierten Datenverarbeitung und Datenverwaltung.
Mehr

Möchten Sie zur klassischen Ansicht dieser Seite wechseln?

auf der mobilen Ansicht bleiben