Unternehmensmeldungen

Eingestellt durch:
24.09.2019

i-SOLUTIONS Health informiert Anwender mit „Klinik-Workshop“ über aktuelle Themen im Krankenhaus-Umfeld

Mit seiner Veranstaltungsreihe „Klinik-Workshop“ informiert der IT-Spezialist i-SOLUTIONS Health seine Anwender unter anderem über aktuelle Themen rund um elektronische Rechnungen, workflow-gesteuerte Dokumentenlenkung und neueste Gesetzesinitiativen.

Am 04. und 11. September 2019 veranstaltete i-SOLUTIONS Health am eigenen Firmenstandort in Bochum sowie im Seaside Park Hotel in Leipzig einen Workshop für seine Anwender, der mit einer Key Note von Microsoft Deutschland zum Thema „Zukunft KI im Healthcare-Bereich“ eröffnet wurde. Auf der Agenda standen außerdem der E-Terminservice mit dem Praxen in ClinicCentre per Mausklick Termine an die Terminservicestellen melden und abfragen können, aktuelle Themen rund um elektronische Rechnungen, workflow-gesteuerte Dokumentenlenkung und neueste Gesetzesinitiativen, sowie die Integration der 3M SMARTE Kodierung im Krankenhaus-Informationssystem (KIS) ClinicCentre.

„Wir konnten bei unseren Kundenveranstaltungen in Bochum und Leipzig zahlreiche Teilnehmer aus unterschiedlichen Einrichtungen begrüßen. Dies war im Zuge unserer Kampagne »Wir hören unseren Kunden zu, um Anregungen und Wünsche schnell, innovativ und benutzerfreundlich umzusetzen.« eine hervorragende Möglichkeit uns zu den aktuellen Herausforderungen im Krankenhaus auszutauschen.“ so Dr. Wolrad Rube, Vorsitzender Geschäftsführer der i-SOLUTIONS Health GmbH. „An dieser Stelle möchte ich mich nochmals recht herzlich bei unseren Kollegen und Partnern, die bei der Veranstaltung mitgewirkt haben, sowie allen Teilnehmern für einen gelungenen Workshop bedanken.“

Der IT-Spezialist plant bereits seinen nächsten Klinik-Workshop, der am 10. September 2020 wieder im Seaside Park Hotel Leipzig stattfinden wird.

– Ende –


Über i-SOLUTIONS Health GmbH

Die i-SOLUTIONS Health GmbH betreut mit rund 250 Mitarbeitern in Deutschland und 50 Jahren Erfahrung im Gesundheitssektor rund 600 Installationen in Europa. Mit ganzheitlichen IT-Konzepten aus Beratung, Software und Service für Klinik, Labor und Radiologie bietet das Unternehmen seinen Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket aus der Hand eines Mittelständlers.

Möchten Sie zur klassischen Ansicht dieser Seite wechseln?

auf der mobilen Ansicht bleiben